WAS IST QOMMODITY?

Weltweit profitieren Unternehmen von Buchhaltungs-, Warenwirtschaftssystemen, Produktionsplanungssystemen, Dokument Management Systemen und setzen auf Supply-Chain-Management-Tools für die Prozessoptimierung.

Durch den Einsatz von vernetzten Fertigungseinrichtungen, digitaler Auftragsverwaltung, bis hin zur digitalisierten Logistik, werden die Prozesse mit IT-Systemen unterstützt und die Produkte über interne Wertschöpfungsketten verfolgt. Trotz hoher Investitionen, verfügen die meisten Unternehmen nur über eine eingeschränkte Transparenz in ihren IT-Systemen.

Zu viele unterschiedliche Schnittstellen und Protokolle erschweren eine einheitliche Kommunikation zwischen internen und systemübergreifenden IT-Systemen. Hier setzen wir an und wollen die Blockchain und Distributed Ledger Technologie als Grundlage für Anwendungen und Services entlang der Supply-Chain nutzen,

um Unternehmen und Endnutzern von Rohstoffen und neuen Technologien größere Transparenz und Sicherheit zu bieten. Produktionsprozesse der Industrie werden effizient und auf fehlerfreie Herstellung getrimmt und heute schon recycelte Rohstoffe aus homogenem Abfallmaterialien der Bergbauindustrie hochautomatisiert hergestellt.

Distributed Ledger haben das Potenzial, die Transaktionen zu beschleunigen, da sie die Notwendigkeit einer zentralen Behörde oder eines Mittelsmanns beseitigen. Experten glauben auch, dass die DLT viel sicherer ist, da jeder Knoten des Netzwerks Datensätze enthält, wodurch ein System geschaffen wird, das schwieriger zu manipulieren oder anzugreifen ist. Ein DLT kann als eine transparentere Art gesehen werden, um mit Datensätzen umzugehen, da die Informationen geteilt werden und dadurch in einem Netzwerk beobachtet werden, was einen potenziellen Cyberangriff sehr viel unwahrscheinlicher macht.

PROJEKTE

UNSERE TECHNIK

UNSER KONZEPT

UNSERE IDEE

Unser Partner Netzwerk liefert modulare Services in der Beschaffung für einen effizienten Einkauf von Rohstoffen, Vertrieb und Logistik an. Über die Blockchain werden die Prozesse dann automatisiert, geloggt und sicher abgewickelt. Die Transparenz und Nachvollziehbarkeit ist somit permanent gewährleistet und erhöht gleichzeitig die Vertrauensbildung in der Automatisierung.
Die verschiedenen Informationsquellen aus dem Auftragssystem, dem Lager, der Produktion, dem Verkauf aber auch Daten von den Endkunden lassen sich auf der Blockchain integrieren und automatisieren.

NACHVERFOLGBARKEIT UND WERTHALTIGKEIT

Immer mehr industrielle Endkunden möchten ihre Produkte bis an die Quelle zurückverfolgen. Sämtliche Unternehmen entlang der Supply-Chain greifen dann nur auf ein System zu. Alle Beteiligten, die an diesem Prozess beteiligt sind, sind so stets über alle Vorgänge informiert und können pro aktiv agieren.
Die Endkunden selber erhalten damit Einblick in die Produktion, Herkunft, den aktuellen Status der Bestellung und können jeden Schritt bis zur Fertigstellung der Rohstoffe verfolgen.

NACHHALTIGKEIT

Das Ziel ist die Integration einer Rohstoff Plattform, auf der alle notwendigen Prozesse der Supply Chain abgebildet werden können. Diese Platform hat nichts mit einer herkömmlichen Exchange gemeinsam, außer zukünftig digitale Kontrollfunktionen und Transaktionen über die Blockchain.
Die Integration und sichere Ablage mit speziellen Zugriffsrechten auf der Blockchain der notwendigen Dokumentationen wie z.B. Proof of Quality, Proof of Capacity, Produktblättern und Chemischen Analysen, Conflict-Free Confirmations, Non-Atomic Reports, Export Lizenzen, Delivery-, Loading- und Shipment Dokumenten bringt mehr Sicherheit und eindeutige Transparenz in den Handel mit Rohstoffen.
Das führt zu effizienten Prozessen und gleichzeitig zu hohen Kosteneinsparungen in der Supply-Chain.

Eine smarte Art, in die Zukunft zu investieren
entdecken Sie die Vielzahl der Möglichkeiten,
für Ihr Investment in die Zukunft!
SBV VIDEO ANSEHEN
MITGLIED WERDEN

DER STABLE COIN (USDC)

Mit Sicherheit ans Ziel

USDC ist ein besicherter stabiler US-Dollar Token. USDC basiert auf Ethereum und wurde von CENTER entwickelt, einem Open-Source-Projekt, das von Circle und Coinbase unterstützt wird. USDCs werden von regulierten und lizenzierten Finanzinstituten ausgegeben, die alle Rückstellungen der Fiat-Währung in einem Verhältnis von 1 USDC: 1 USD sicher verwalten. Die Rücklagen werden monatlich von Grant Thornton LLP überprüft.

Alle weiteren Informationen und die Prüfungsberichte finden sie hier: https://www.circle.com/en/usdc

Reports: https://www.centre.io/usdc-transparency

USDC EXCHANGES

Wir brauchen eine starke weltweite Community von Menschen,
die sich für die Umsetzung unserer gemeinsamen Idee einsetzen!

MITGLIED WERDEN

NEHMEN SIE
KONTAKT AUF

NEWSLETTER ABONNIEREN